Autorenverzeichnis

$alt

Bruno Glaus

schreibt als Co-Autor mit Nathalie Glaus das Buch
Medienrecht Schweiz (Wiki) /
www.medienrecht-schweiz.ch.

Medienrecht-Schweiz.ch ist ein eigenständiges Buch nach dem wifimaku-Prinzip.

  • Dr. jur. Bruno Glaus ist Rechtsanwalt in Zürich und Uznach mit Schwerpunkten in Wirtschafts-, Kunst- und Medienrecht.
  • Frühere Publikationen:
    • "Das Recht am eigenen Wort"(1997)
    • "Das Recht der kommerziellen Kommunikation" (2000)
    • "Kunstrecht" (2003, mit Co-Autor Dr. Peter Studer)
    • „Medien-, Marketing- und Werberecht“ (2004)
    • „Läufer, Mietmaul, König“ (2005, mit Co-Herausgeber Karl Lüönd)
  • Bruno Glaus ist Dozent für Medien- und Kommunikationsrecht an verschiedenen Hochschulen und höheren Fachschulen.

Weitere Informationen über die Anwaltskanzlei Glaus & Partner, Uznach, sowie die vollständigen, monatlichen Beiträge in der Branchenzeitschrift "persönlich" finden Sie unter www.glaus.com (Archiv).