Das grösste Online-Marketing-Wiki

im deutschsprachigen Raum

Einleitung ins Online-Marketing

Das Kapitel "Einleitung und Grundlagen" wurde von Jörg Eugster verfasst.

Jörg Eugster ist der Initiator und Gründer dieses Wikis über Online-Marketing.

www.eugster.info

Internetunternehmer aus Leidenschaft - seit 1998.

Mehr zum Autor Jörg Eugster
im Autorenverzeichnis.


Dieses Kapitel ist ein Teil des Gesamtwerks "Die ganze Welt des Online-Marketings": http://wifimaku.com/online-marketing


Einleitung

Online-Marketing erfreut sich seit einigen Jahren zunehmender Beliebtheit. Gerade die vielen Krisen der letzten Jahre wie die Finanz-, die Euro- und Schuldenkrise haben der Online-Industrie Aufwind gegeben und damit die Chance, aus dem Schatten der etablierten Medien zu treten. Während die klassischen Medien unter den Krisen und der darauf folgenden Rezession mit teilweise drastischen Umsatzrückgängen litten, konnten Digitale Werbung und Online-Marketing und Social-Media-Marketing in den meisten Fällen zulegen.

Die Vorteile der Online-Kommunikation sind heute von vielen Werbetreibenden erkannt worden und man tastet sich an diese neuen multimedialen und interaktiven Werbeformen heran.

Als wir im Dezember 2004 die erste Print-Auflage von "Wie fischt man Kunden aus dem Internet" herausgaben, war Online-Marketing noch ein Tummelfeld für Pioniere und Online-Freaks. Doch schon drei Jahre später brachte der Verlag die 2. Auflage heraus, weil die erste Auflage vergriffen und die Nachfrage immer grösser wurde. Diesem Trend wurde mit der 3. Auflage 2009 begegnet. Die drei Auflagen mit einer Gesamtauflage von 32'000 Exemplaren haben das grosse Interesse an Thema Online-Marketing gezeigt.

Da sich die Inhalte so rasch ändern, haben wir nach einer neuen Möglichkeit der Publikation gesucht. Im Zeitalter von Social Media wollten wir auch diese in unser Gesamtkonzept integrieren. Ein Wiki ist die offenste Form der Social Media. Als Multiautorensystem ist das Wikikonzept für ein Werk wie dieses geradezu prädestiniert. Die vorliegende Wiki-Auflage (wifimaku) wurde von vielen Top-Experten verfasst und wird laufend aktualisiert. Alle Inhalte sind gratis online auf dem Web über wifimaku.com und seit Neustem dank Responsive Design auf allen Endbenutzergeräten verfügbar. Da vermutlich kein Mensch ein Buch von beinahe 1000 Seiten (Stand Januar 2015) online lesen wird, bieten wir das Gesamtwerk aber auch die meisten Kapitel als E-Book für diverse Endbenutzergeräte wie iPad, Tabletrechner oder herkömmliche Computer an. Diese sind je nach Modell und Plattform kostenpflichtig oder sogar gratis, wenn wir dafür einen Sponsor finden. Der Vorteil des E-Books liegt darin, dass es schneller geändert und vertrieben werden kann und erst noch viel kostengünstiger ist. Über die Social-Media-Kanäle von "wifimaku update" wie Facebook, Twitter & Co. (Adresse für den Überblick: http://wifimaku.com/wifimaku-update) können Sie Ihr Wissen aktuell halten. Doch zurück zum Thema Online-Marketing.

Online-Marketing hat sich mittlerweile auf einer breiten Basis durchgesetzt und etabliert. Mehrere internationale und nationale Studien und viele Praxisbeispiele belegen, dass Online-Marketing wirkt. Da Online-Marketing auch einige wenige technische Kenntnisse voraussetzt, wird es von Marketingfachleuten leider immer noch lieber aus der Distanz beobachtet als angewandt. Doch glücklicherweise ist die Anzahl der zögerlichen Marketingleiter diesbezüglich am Abnehmen begriffen, da sie sich dem Trend nicht entziehen konnten. Die Tendenz geht dahin, dass die Marketingfachleute über ein immer grösseres Wissen und eine sich breitere Erfahrung verfügen. Leider ist das Halbwissen noch immer weit verbreitet. Es ist leider ein Zeichen der Zeit, dass viele Leute glauben, man kenne ein Fachgebiet, nur weil man den Begriff schon oft gehört und selber genannt hat. Ziel dieses Werkes ist es, das Wissen von Grund auf aufzubauen oder aus dem Halbwissen ein Expertenwissen zu machen.

Du willst nicht alles
am Bildschirm lesen?

Dann haben wir die Lösung dafür.

Auf der Seite Download kannst du die Gesamtausgabe und die einzelnen Kapitel völlig gratis über Google Play Books herunterladen. Sobald du diese heruntergeladen hast, kannst du sie auch ausdrucken. Für alle Fragen dazu gibt es die FAQ.

Wenn Sie dieses Buch oder Wiki gelesen haben, dann haben Sie die Grundlagen und ein grundsätzliches Verständnis, damit Sie in Verhandlungen mit Anbietern viel kompetenter und selbstbewusster auftreten können. Daneben kommen sie nicht darum herum, selber eigene Erfahrungen zu sammeln. So wie bei anderen Medien werden auch Sie mit Online-Marketing Geld in falsche Massnahmen investieren. Doch mit zunehmender Erfahrung wird es Ihnen gelingen, immer Ziel gerechtere und erfolgreichere Massnahmen durchzuführen.

Immer mehr Unternehmen erkennen, dass Online-Marketing integriert in ein Marketingkonzept gehört. Online-Marketing bietet mehr als nur einen weiteren Kanal im Marketingmix und gehört von Beginn an in eine Kampagnenplanung. Leider werden immer noch allzu oft Online-Marketing-Instrumente erst am Ende der Planung mit einbezogen und halbherzig betrieben. So wird eine Kampagne mit Online-Marketing-Instrumenten kaum erfolgreich sein. Online-Marketing gehört crossmedial und vernetzt in eine gesamte Kampagne integriert. Das erhöht die Reichweite und man erreicht online Zielgruppen, die man sonst kaum noch erreichen kann. Gerade die Jungen erreicht man mit Fernsehen und Print immer weniger, dafür aber häufiger und einfacher per Social Media und Handy.

Wie gelangt jemand auf Ihre Website?

Viele Wege führen nach Rom bzw. auf Ihre Website. Unter den Millionen Websites und Milliarden einzelner Internetseiten sollen Ihre Angebote und Dienstleistungen genau in jenem Moment vom potenziellen Kunden gefunden werden, wenn das Bedürfnis danach besteht. Doch wie kommen nun die Besucher zu Ihnen?

Im unendlichen Ozean der vielen Milliarden einzelner Webseiten kann der User sich auch unendlich verlieren und nie auf Ihre Angebote stossen.

Fischer im weiten Ozean des Internets (Quelle: Eigene Darstellung)

Fischerkurs

Die Metapher des Fischers, der im unendlichen Ozean nach Fischen angelt, gilt in wifimaku, das ja für „Wie fischt man Kunden aus dem Internet“ steht, wie in den Printauflagen. Das Internet bietet primär Pull-Marketing-Instrumente. Daher eignet sich diese Metapher weiterhin ausgezeichnet. Der Autor hatte vor einigen Jahren das Vergnügen, bei einem Freund einen Crashkurs im Fliegenfischen zu belegen. Hier wurde ihm augenscheinlich klar, was seine Metapher wirklich bedeutet. Er musste nicht nur das richtige Instrument (die Fliegenfischerrute) und den richtigen Köder (Fliegenattrappe), sondern auch das richtige Gewässer (den Fluss Maggia im Tessin) wählen. Nur so hatte er überhaupt eine Chance, einen Fisch an die Angel zu bekommen. Der Autor hatte damals im dreistündigen Crashkurs keinen einzigen Fisch gefangen. So wird es auch Ihnen bei Ihren ersten Schritten mit Digitalem Marketing ergehen.

Aller Anfang ist schwer. Lassen Sie sich nicht entmutigen, falls Ihre Bemühungen nicht beim ersten Mal von Erfolg gekrönt sind.

Auf den folgenden Seiten werden wir Sie in die Grundlagenbegriffe einführen. Sie sollten diese wirklich lesen, denn sie bilden die Basis für die weiteren Kapitel. Lassen Sie sich auch hier nicht entmutigen, auch wenn Online-Marketing anfänglich sehr technisch anmutet. Doch das vergeht auch. Sie werden sehen. Die Online-Welt wird Sie bestimmt schon bald faszinieren, so hoffe ich es wenigstens.


In diesem Kapitel:


Autor Jörg Eugster / Jörg Eugster G+ / Online-Marketing wifimaku G+